(kein Titel)

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SHG-NRW-Minden

27. November 2017 @ 18:00

Es trifft sich die Selbsthilfegruppe CRPS NRW Minden zu Gesprächen rund um die Themen
> „Umgang mit der seltenen und schweren Nervenerkrankung“
> „Was kann ich beantragen und wo ?“
> „Welche möglichen Behandlungs-Alternativen gibt es ?“
> „Welche Behandlungsmethoden gibt es und wo finde ich die richtigen
Ansprechpartner.“
> „Und einfach mal unter Gleichgesinnten zu plaudern !“
Betroffene und deren Angehörige sowie Interessierte sind herzlich Eingeladen teil zu nehmen und ihre Erfahrungswerte, die so wichtig sind, mit einzubringfen.
Ausklang in gemühtlicher Runde bei Kaffee oder sonstiges.

Wir treffen uns wie immer im Hause der Paritätischen Begegnungstätte  Minden

in der Simeonstr 19

 

Wir freuen uns auf euch und verbleiben mit lieben grüßen

Markus & Ingo

 

Details

Datum:
27. November 2017
Zeit:
18:00

2 Kommentare

    • Simone M. on 2. November 2017 at 19:13
    • Antworten

    Guten Tag,

    ich habe seit 9 Monaten CRPS an den Fingern der rechten Hand. Der zuständige Arzt hat mir nun eine 2 wöchige stationäre Schmerztherapie empfohlen und ich würde mich gerne einmal mit Leuten unterhalten, die schon mal solch eine Therapie mitgemacht haben und ob es ihnen etwas gebracht hat. Im Internet liest man doch eher nur die negativen Sachen. Darum habe ich mich entschieden zu einer Selbsthilfegruppe zu gehen, um mich mal auszutauschen. Ich würde gerne an dem nächsten Termin teilnehmen.

    Wie viele sind denn immer so bei einer Sitzung dabei?

    Über eine kurze Info würde ich mich freuen!

    Viele Grüße

    Simone

    1. Hallo Simone
      Ich bin Markus Gruppenleiter der Selbsthilfegruppe Minden, schön dass du den weg zu uns gefunden hast.
      Um deine Fragen zu beantworten, wir sind in Minden ungefähr 20 Mitglieder wenn sie alle kommen können aber in der Regel pendelt es sich so Zwischen 10 und 15 Betroffenen ein.
      wir tauschen uns über dies und das aus was gerade aktuell ist in Sachen CRPS.
      Bei uns gibt es aber auch feste Themen, was es bei uns nicht gibt sind das nur gejammert wird da wir alle gemeinsam versuchen für jeden den richtigen Weg zu finden. Natürlich darf auch mal gejammert werden aber das hilft uns nicht weiter.
      Wie du schon richtig geschrieben hast gibt es im Netz schon genug negative Antworten, Aussagen, oder berichte, oder betroffene die sich selbst bemitleiden und denen einfach nicht zu helfen ist.
      Wir in Minden sind eine lustige und fröhliche gruppe die auch mal dafür sorgt das wir spaß haben.
      Über deine Therapie die du machen sollst kann ich und auch andere in unsere Gruppe eigentlich nur positiv berichten, ich habe auch gute Adressen wo du mit Sicherheit gut aufgehoben Werst.

      So nun erst mal genug geschrieben, ich würde sagen wenn wir dein Interesse geweckt haben sehen wir uns am 27.11.2017 um 18:00 Uhr in der Simeonstr 19 in Minden Im Haus der Paritätischen Begegnungstätte.

      Sollte vorab noch irgendetwas sein kannst du dich gerne bei mir melden

      Liebe Grüße Markus

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.